INNOVATIONSPLATTFORM HYDROTHERMALE PROZESSE

HTP Fachforum 2016

Informationen

Die Innovationsplattform

Die HTP-Innovationsplattform zielt auf die Markteinführung hydrothermaler Prozesse ab. Es bildet ein zentrales Podium zur Bildung erfolgreicher FuE-Verbundprojekte entlang ganzer Wertschöpfungsketten. In den vier Anwendungsfeldern „Energieträger“, „Klärschlamm – Boden – Nährstoffrecycling“, „Chemie & Kraftstoffe“ sowie „(Werk-)stoffliche Nutzung“ wurden innerhalb des Innovationsforums „Hydrothermale Prozesse“, das im Jahr 2015 vom BMBF gefördert wurde, Marktstudien angefertigt und konkrete Wertschöpfungsketten identifiziert.

Die Ergebnisse des Innovationsforums gehen in die Tiefe. Sie zeigen vielversprechende Möglichkeiten für den Einsatz hydrothermaler Prozesse auf, aber auch viele Forschungsfragen, die in Verbundprojekten gelöst werden sollen. Es konnten übergreifende Herausforderungen im Rechtsbereich sowie zu Normierung und Standardisierung identifiziert werden.

Themenheft zu Hydrothermalen Prozessen

Hydrothermale Prozesse eröffnen vielfältige und attraktive Anwendungsmöglichkeiten. Die Verfahrensfamilie wandelt effizient Biomasse – und hier insbesondere wasserhaltige, biogene Rest- und Abfallstoffe – in hochwertig veredelte Kohlenstoffträger um. Dabei ist ein großes Potenzial an Ausgangsstoffen nutzbar, um eine breite Produktpalette zugänglich zu machen. Hydrothermale Prozesse, kurz HTP, können einen wesentlichen Beitrag zur Transformation unserer fossil-basierten hin zu einer bio-basierten Wirtschaft leisten.

Innovation

Aktuell arbeitet das Kernteam an der Entwicklung der Innovationsstrategie. Einige Akteure bereiten derzeit die Beantragung konkreter Verbundprojekte vor. Die Projektpartner stimmen derzeit ab, welche Informationen hier veröffentlicht werden sollen. Gerne können Sie mit eigenen Projektideen auf uns zukommen.

Strategie

Die Strategie des Innovationsforums verfolgt den Aufbau eines Bündnisses aus Wirtschaft und Forschung, um Wertschöpfung mit hydrothermalen Prozessen erfolgreich zu etablieren. Die dafür entwickelte Roadmap wird derzeit umgesetzt.

Hintergrund

Hydrothermale Prozesse (HTP) wandeln wasserreiche, biogene Reststoffe in flüssige, feste oder gasförmige Kohlenstoffträger um. Ihre weiterveredelten Produkte weisen ein weites Anwendungspotenzial auf. Für eine bio-basierte Wirtschaft können hydrothermale Prozesse eine Schlüsseltechnologie bilden.

Mit dem Innovationsforum Hydrothermale Prozesse baut das DBFZ ein Netzwerk von Unternehmen, angewandter Forschung und zielgerichteter Investoren auf, um die HTP-Technologie in den Märkten zu etablieren.

Das Innovationsforum richtet sich an die Ent- und Versorgungsbranche, Biomasseverarbeiter, die (biogenen) Kohlenstoff veredelnde Industrie, an Vertreter der Energiewirtschaft, Chemiebranche und aller mit ihr verbundenen Bereiche.

Träger des Innovationsforums ist der Cluster Energie & Umwelttechnik der Stadt Leipzig in Kooperation mit dem DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum.

Das Innovationsforum ist eine offene Plattform. Interessenten sind herzlich eingeladen, ihre Kompetenzen, Ideen und Lösungen einzubringen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Roadmap

Juni 2015

Launch htp-inno.de

15./16. Juni 2015

Ergebnistreffen HTP-Innovationsforum

September 2015

Diskussion Innovationsstrategie

Frühjahr 2016

Strategietreffen in Leipzig

Leipzig Ansicht - Hydrothermale Prozesse / HTP

8. und 9. September 2016

HTP-FACHFORUM 2016

Ende 2016

Wachstumskern

eine Kooperation von

Logo - BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Mit seinen Forschungsförderprogrammen unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Entwicklung von Netzwerkclustern und F&E Strukturen für innovative Projektvorhaben.

Webseite

Innovationsinitiative Unternehmen Region

Die BMBF-Innovationsinitiative "Unternehmen Region" steht für innovationsorientierte Unternehmungen regionaler Bündnisse, die identifizierte Kernkompetenzen auf hohem Niveau und mit stringenter Marktausrichtung zu Clustern entwickeln.

Webseite
Logo - DBFZ - Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH

DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH

Der Auftrag des DBFZ ist die angewandte, nachhaltigkeits- und technologieorientierte Forschung zur effizienten Integration von Biomasse als wertvolle Ressource für eine nachhaltige Energiebereitstellung.

Webseite