HTP-Fachforum 2016

Hydrothermale Prozesse - Technologien zur stofflichen und energetischen Wertschöpfung

Das diesjährige HTP-Fachforum „Hydrothermale Prozesse - Technologien zur stofflichen und energetischen Wertschöpfung“, findet am 8. und 9. September 2016 in Leipzig  statt. Im Mittelpunkt des Fachforums stehen die ganze Bandbreite der hydrothermalen Umwandlung, die Ausgangsstoffe, die Prozesse, die Apparate, die Produkte sowie die spezifischen Randbedingungen. Parallel zum HTP-Fachforum findet die diesjährige DBFZ-Jahrestagung unter dem übergeordneten Motto „Smart Bioenergy“ statt.  Zentrale Frage der Veranstaltung ist, wie sich die Bioenergie intelligent in den Mix der erneuerbaren Energien integrieren lässt.

Hydrothermale Prozesse (HTP) wandeln wasserreiche, biogene Reststoffe in flüssige, feste oder gasförmige Kohlenstoffträger um. Ihre weiterveredelten Produkte weisen ein weites Anwendungspotenzial auf. Für eine bio-basierte Wirtschaft können hydrothermale Prozesse eine Schlüsseltechnologie bilden.

Das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) veranstaltet zeitgleich mit seiner Jahrestagung am 8. und 9. September 2016 das HTP-Fachforum in Leipzig.

Termin: 08./09. September 2016
Ort: Veranstaltungszentrum der Leipziger Foren,  Leipzig

Zur Anmeldung

Zurück